Wichtige Informationen!

Bis zu den Sommerferien 2018 werden nur Kinder die 2011 oder 2012 geboren sind in das Training der U8 aufgenommen! Dies gilt sowohl für Montag als auch für Donnerstag!

Wettkämpfe:

 

09.06.2018 KiLa Kladow-Cup, U8 Treffen 9:00 Uhr, U10 11:15 Uhr

 

23.06.2018  KiLa Reinickendorf

Sommerferien 2018

 

Training wie gehabt, Montag und Donnerstag für Vereinsmitglieder,

kein Probetraining.

Berichte über die OSC-Monster

KiLa Cup Z 88 in Zehlendorf
Der Wettkampf am 19. Mai 2018 beim Z 88 in Zehlendorf fand bei bestem Wetter und auch Organisationsbedingungen statt; insgesamt waren 41 Mannschaften von 9:30 bis 18:30 im Wettkampf und Siegerehrung.
 
Unsere U 8 waren mit 9 Kindern vertreten und konnten einen guten 7. Platz belegen; vor allem die Pendelstaffel ging besser als beim letzten Mal.
Die Biathlonstaffel lief nicht so gut, da das Zielen nicht jedermanns Sache ist - wir üben weiter.
 
Die U 10 waren auch mit 9 dabei und konnten einen starken 5. Platz von 19 Mannschaften erringen. Der Hochweitsprung und auch Stabweitsprung konnten als Erfolg bezeichnet werden und selbst das Heulerwerfen war gut. weiter so!
 
Die U 12 hatte nur 6 Kinder zusammengekriegt, von denen sich dann auch noch eins abmelden musste. So wurde Sören von den U 10 gefragt und ging zweimal an den Start(da ja ansonsten die Mannschaft hätte nicht starten können). Er sorgte mit dafür, dass die Supergroßen OSC-Monster eine tollen 7. Platz schafften. 
Das Trainerteam
 
Auftakt KiLa 2018 in Hakenfelde
Am 5.5.2018 fand in Hakenfelde beim VFV Spandau der Auftakt der Kinder-Leichtathletik-Serie 2018 statt.
Dsas Wetter war optimal, die Organsiation vor allem dann auch wegen der vielen U 10 und U12 Mannschaften gerade zum Ende hin sehr schleppend. Der Tag war dadurch für einige von 9 Uhr bis dann nach 19 Uhr sehr lang!
 
Die neuformierten Mannschaften der OSC Monster konnten alle mit dem ersten offiziellem Wettkampf zufrieden sein. Die U 8, die sogar mit 11 Kindern antreten konnte, wurde Vierte von acht Mannschaften und konnte vor allem beim Stabweitsprung überzeugen. Die Hindernisstaffel hingegen war von einigen Stolperern geprägt, die ein besseres Ergebnis verhinderten - Konzentration ist (fast) alles - 
 
Die U 10 trat mit neun Kindern an und überzeugte in allen Wettkämpfen. Es kam ein guter 5.Platz von 18 gestarteten Mannschaften heraus, weiter so!
 
Die U 12 bekam nur sieben Kinder zusammen und hatte bisher noch nicht an so vielen offiziellen KILA-Wettkämpfen teilgenommen: Auch deshalb muss der 10. Platz von 17 Mannschaften als Erfolg bezeichnet werden. Es wäre wichtig, wenn mehr Kinder sich für diese Wettkämpfe anmelden würden, damit dann auch diese Wettkampferfahrung erworben werden kann.  Trainingseinheiten sind wichtig, Wettkämpfe aber ebenso!
 
Die nächsten Wettkämpfe sind am 19.5.18 in Zehlendorf, am 9.6.18 in Kladow (Sportplatz Gatow) und am 23.6.18 in Reinickendorf (Stadion Finsterwalder Str.). 
Das Trainerteam
 

U8

Der HallenkidsCup 2018 der LG Nord im  Sportzentrum Hohenschönhausen am 4.3.18 war ein voller Erfolg für die kleinen und großen Monster des OSC. Während die neu zusammengestellte U 8 mit nur sechs Kindern ( drei mussten krankheitsbedingt absagen) viel Erfahrung sammeln konnten , dabei einen guten Wettkampf zeigten und den vierten Platz belegten, dominierten die U 10 in einer fast schon beänstigten Art und Weise die andren acht Mannschaften in ihrer Konkurrenz.
Vier erste Plätze und einen zweiten machten den Gesamtersten mit Pokal, Urkunden und Gummibärchen. Vor allem die Disziplin, die hohe Motivation und dann die Leistungstärke aller Kinder waren beeindruckend. Im abschließenden Hallencross konnte auch ein Unfall mit verlorenem Schuh den grossen Vorsprung nicht entscheidend vermindern!
Herzlichen Glückwunsch und weiter so!
Das stolze Trainerteam

U10

Fotos Tom Klein

Super Start für die Großen OSC Monster im Neuen Jahr!

 

Beim diesjährigen Pfannkuchenlauf des KSV 90 Pankow am 06.01.2018 konnten alle fünf gestarteten Kinder voll überzeugen.

Trotz des großen Teilnehmerfeldes und der sehr groben Einteilung der Altersklassen wurden Sören Erster von 25 gestarteten männlichen Kindern; die Mädchen Liyana, Mila, Viktoria und Janna Erste bis Fünfte.

Dabei waren nur zwei Frauen (!!) schneller als Liyanana, die 10:08 Minuten für 2,3 km Laufstrecke benötigte.

Da waren wir alle gerne bereit, die anderthalb Stunden bis zur Siegeerehrung zu warten!

 

Herzlichen Glückwunsch, das war ein guter Start ins Neue Jahr!

(H.L.)

Fotos Tom Klein

Berliner Crossmeisterschaften in Ludwigsfelde
Die Berliner Crossmeisterschaften fanden in diesem Jahr im Berlin nahen Ludwigsfelde statt. Die Organisation war sehr präzise und gut; die Laufstrecke doch recht anspruchsvoll und schwierig.
Die drei gemeldeten Jungs starteten zuerst und konnten sich im vorderen Feld platzieren. Alle waren aber leider gesundheitlich nicht ganz auf der Höhe, so dass die angestrebte Titelverteidigung nicht erreicht werden konnte. 
 
Die vier Mädchen waren hingegen topfit und konnten zwei Meistertitel erringen. Mila Klein wurde Erste bei den W 8, obwohl sie eigentlich ja noch W 7 ist - herzlichen Glückwunsch!!.
Auch die Mannschaft konnte den ersten Platz machen, da alle drei anderen Mädchen im vorderen Feld landeten - Liyana wurde Zweite und Ada Vierte bei den W 9, Janna kam kurz danach ins Ziel. 
 
Ein dickes Lob an alle Kinder und Eltern, gut gemacht und den Verein OSC Berlin super vertreten.
Das Trainerteam

40. Friedrich-Ludwig Jahn-(Cross-)Lauf in der Hasenheide

Am vergangenen Sonntag (5.11.) sind Meggin, Janna und Mila beim 40. Friedrich-Ludwig Jahn-(Cross-)Lauf in der Hasenheide gestartet,
Meggin über die 2,4 km, Janna und Mila über die kurzen 800m ("Tempohärte" ;-) ).

Das Wetter hat mitgespielt und war herbstlich schön, der Lauf selbst war idyllisch und nett, unten ein paar Eindrücke dazu.
Meggin wurde 2. in der U12, Janna 4. in der U10 und Mila hat in der U10 gewonnen (2. im Gesamteinlauf).
Wir empfehlen den Lauf weiter, man ist schnell da, findet gut Parkplätze am Columbiadamm, hat recht kurze Wege zum Start, Platz zum Schauen und ist nah an den Kindern.
Die Strecken der Kinder gehen über den Rasen und haben leichte Wellen - eine gute Vorbereitung für die BBM am 18.

Hier die Ergebnisse:

2,4+km,+_2_1005.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.1 KB
800+m,+_1_1005.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.2 KB

Bericht und Bilder Tom Klein

Impressionen vom Wettkampf

Fotos von Thomas Klein

Liebe Eltern, wenn Ihr noch mehr Fotos sehen wollt, dann wendet Euch an Tom Klein. Er kann bestimmt Euch eine Kopie der Bilder schicken...

Storchen-Cup 2017
Bei strahlendem Sonnenschein und sehr guten Bedingungen - der Veranstalter BSV 1892 hatte fast alles super vorbereitet - konnten 11 U 8 und 15 U 10 Mannschaften zum Abschluss des KIDS-Cups 2017 beim Storchenpokal nochmal zeigen, was sie drauf haben.
Die U 8 Monster konnten wieder mal auf dem Podest Platz nehmen und den 3. Platz holen. Alle 11 teilnehmenden Kinder waren wieder hochmotivert und immer besser konzentriert, so dass sogar der Sieg in der Disziplin Einbeinsprung errungen werden konnte. Dafür und auch für den 3. Platz in der Gesamtwertung des Berliner Leichtathletikverbandes mit tollen Medaillen herzlichen Glückwunsch!
Fast alle Kinder werden in die U 10 wechseln und auch dort hoffentlich gute Leistungen erbringen.
Auch die U 10 waren eigentlich supergut drauf; einige anderen Mannschaften wohl aber auch, so dass der 7. Platz als Erfolg gefeiert werden konnte.
In der Gesamtwertung konnte sogar der 4. Platz errungen werden, dies war vor allem vom Trainer nicht mehr erwartet worden.
Glückwunsch dazu.
Viele Teilnehmer/innen werden nächstes Jahr in die U 12 wechseln und mit ihren Eltern hoffentlich auch dort die Teilnahme an den KIDS-CUP 2018 ermöglichen und weiterhin hochmotiviert im Training und in Wettkämpfen teilnehmen.
Das Trainerteam

 

Ergebnisse:

ERG_U08.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.0 KB
ERG_U10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.5 KB
KIDS-CUP in Hakenfelde
Bei strahlendem Sonnenschein und Topbedingungen konnten sich sowohl die Kleinen als auch die Großen OSC-Monster beim vorletztem Wettkampf des KIDS-CUP 2017 in idyllischem Hakenfelde beim VfV Spandau wieder von der besten Seite zeigen.
Die U 8 legten vor und konnten erstmals in dieser Saison den 1. Platz von 8 gestarteten Teams erringen und so Kladow und auch Lichtenrade hinter sich lassen. Eine tolle Mannschaftsleistung mit konzentrierten Einzelleistungen von nur 7 Kindern brachte dieses hervorragende Ergebnis - Herzlichen Glückwunsch - . Vor allem der Stabsprung und auch die Pendelstaffel liefen supergut; aber auch die Sprints aus dem Schneidersitz und dem Liegen und das Werfen konnten sich sehen lassen.
Ein Pokal für die Mannschaft und ganz stolze Eltern, die sich fast mehr gefreut haben als die Kinder, waren Lohn der Mühen!
 
Die U 10 konnte sich auf dem hervorragenden 5. Platz von 12 Mannschaften plazieren und dabei vor allem beim Stabweitsprung zeigen, dass Übung doch den Meister macht. Das Werfen wird weiter zu üben sein.
Auch den 8 Kindern der U 10 Mannschaft einen herzlichen Glückwunsch!
Das Trainerteam

Bilder der U8 und U10 Monster von Tom

 

Trainings-Information:

 

 

Bei gutem Wetter wird auf dem Domi 1 Stunde trainiert.

Bitte dementsprechend anziehen: Mütze, Handschuhe, zwei Jacken und lange Trainingshose...

 

Am 27.8.2017 fand anlässlich des Kreuzberger Viertelmarathons ein 2.500 Meter Lauf für Kinder bis einschließlich 13 Jahren statt.
Erstmals wurde der Lauf auf dem Tempelhofer Feld ausgerichtet, die Organisation und die Stimmung waren super.
Bei guten Witterungsbedingungen – der starke Gegenwind auf der Zielgerade konnte die drei OSC-Läufer und die eine OSC-Läuferin nicht aufhalten – wurde Sören in hervorragenden 10:25 Minuten Gesamtneunter von über 50 Teilnehmer/innen und Erster in seiner Altersklasse.
Liyana und Darius wurden ebenfalls Erste in ihren Altersklassen und kamen wie auch Max im vorderen Feld ins Ziel.
Alle vier Kinder haben den OSC super vertreten; Danke dafür und herzlichen Glückwunsch!
Das Trainerteam
Zum Wettkampf vom 1.7.2017:
 
Auch bei der LG Nord konnten die beiden Monstermannschaften überzeugen, obwohl wegen des Wetters der Wettkampf kurzfristig verändert wurde und jeweils zwei Wurfarten zu bewältigen waren.
Es wurden Miniheuler und Tauchringe bei den U 8 bzw. Heuler und Reifenmäntel bei den U 10 geworfen. Dafür wurde die Biathlonstaffel gestrichen.
 
Gerade die U 10 konnten aber zeigen, dass mit ständigem Üben immer eine Verbesserung zu erzielen ist.
Die U 8 errangen einen guten 7. Platz, die U 10 konnten sogar wieder 4. von 15 Mannschaften werden; Glückwunsch!!
Das Trainerteam
 

Die OSC Monster in Kladow 2017

1. Kladower Kinder Cup
Im fernen Kladow, kurz vor Potsdam, fand am 24.6.2017 der erste Kladow-Cup in Rahmen der Kinderleichtathletik statt. Die Organisation war top, das Wetter hätte etwas besser sein können, hielt aber tapfer ohne größere Niederschläge durch (die Temperaturen waren dabei angenehm).
Die U 8 Monster konnten diesmal zu neunt wieder mal gut auftrumpfen und den dritten Platz erringen. Selbst ein Sturz im Hindernislauf konnte die Mannschaft nicht aufhalten. Das Werfen lief auch wieder gut. 
Es gab verdientermaßen Urkunden und Bronzemedaillen für alle Teilnehmer/innen.
 
Die U 10 hätten fast nicht antreten können, da nach zwei mittelfristigen und zwei kurzfristigen Absagen plötzlich nur noch fünf Teilnehmer/innen zur Verfügung standen. Mila Klein rettete die Mannschaft und konnte auch bei den U 10 wieder zeigen, dass sie eine tolle Läuferin, Springerin und eine immer besser werdende Werferin ist (herzlichen Dank an dieser Stelle an Mila und die Eltern!).
Die Mannschaft konnte von 14 Mannschaften den tollen sechsten Platz erringen!!
Glückwunsch an beide Mannschaften.
Am 1.7.2017 fehlen noch Kinder; bitte beim Trainer melden.
(H.L.)

Die OSC Monster beim Tempelritter Cup 2017

Tempelrittercup, 10.06.2017
Bei optimalen Wetterbedingungen und guter Organisation konnte der Tempelrittercup pünktlich beginnen und mit vielen tollen Leistungen überzeugen.
Die dezimierte U 8 Mannschaft konnte mit sechs statt acht gemeldeter Starter/innen trotzdem eine ordentliche Leistung zeigen und den sechsten Platz belegen. Die gewonnene Gummibärenipzza wurde mit großem Appetit und guter Laune gleich vor Ort verputzt.
 
Die U 10 Mannschaft war diesmal knapp am Podest und wurde hervorragender Vierter von 12 Mannschaften. Alle Leistungen waren supergut, weiter so!
Die Staffeln im Weitsprung, Hindernis und Biathlon haben allen Teilnehmer/innen und auch den zuschauenden Eltern viel Spaß gemacht.
Am 24.6. und am 1.7.2017 geht es in die nächsten Wettkämpfe, in den Ferien ab dem 20.7.2017 wird regelmäßig wie in den letzten Jahren zu den normalen Zeiten weitertrainiert.
Das Trainerteam

Trainingszeiten 2017

Auch ein Trainer darf mal sitzen ;) , Foto T.Klein
Auch ein Trainer darf mal sitzen ;) , Foto T.Klein

Montags von 16:30 bis 18 Uhr mit Schwerpunkt U8 (5-7 jährige Kinder)

auf dem Dominicus Sportplatz bzw. in der Schöneberger Sporthalle.

 

Donnerstag von 16:30 bis 18 Uhr mit Schwerpunkt U10 (8-9 jährige Kinder)

auf dem Dominicus Sportplatz bzw. in der Schöneberger Sporthalle.

 

In der Wintersaison kann es passieren, daß die SSH wegen anderer Aktivitäten gesperrt ist. Dann wird das Training der Kinder draußen auf dem Domi stattfinden, aber je nach Temperatur ggf. nur eine Stunde!

 

Nur rechtzeitiges Erscheinen (mindestens 15 Minuten vorher) macht den pünktlichen Beginn des Trainings für alle möglich.

In Absprache mit dem Trainer können die Kinder auch an dem jeweils anderen Termin trainieren.

 

Henry Link

 

Fotoreihe von den Tempelritterspielen und Storchencup, Thomas T. Klein





OSC Veranstaltungen

 

 Ausschreibungen

ASF und Werfertage

 

Aufnahmestopp bei den U8 und U10: Nur Kinder, die 2011 oder 2012 geboren sind, können sich beim Training anmelden. Nach den Sommerferien 2018 wird neu entschieden.

Aktuelle Trainingsgruppen

und Trainingszeiten hier:

Einstieg jederzeit,

mit einem vierwöchigen kostenlosen Schnuppertraining.

Telefonische Anmeldung oder Mails sind nicht nötig.

Diese Info gilt für alle Altersklassen.

 

Hinweis auch auf Freizeit-

sport, wie z.B.

Frauengymnastik

 

Geschichte der

Leichtathletikabteilung

 

Wer sich schon immer gefragt hat, wie lange gibt es eigentlich die OSC-Leichtathletikabteilung, findet hier , faktenreich beschrieben von Jürgen Demmel, die passende Antwort!

 

Ewige Bestenliste 
aktualisiert!!


OSC Hauptverein

Link zum Lang- und Laufladen