Friedrich-Ludwig-Jahn-Lauf in der Hasenheide am 03.11.19

 

 

Die Trainingsgruppen U8-U12 starteten mit dem Friedrich-Ludwig-Jahn-Lauf in die diesjährige Crosslauf-Saison.

 

Bei „echtem“ Cross-Wetter - 11 Grad und leichter Regen - trafen sich 15 OSCler um 9Uhr am Kiosk in der Hasenheide.

 

Der erste Start der AK U10 war bereits um 9.40h. Die Kinder hatten eine 800m lange, erst abfallende und dann zum Ziel hin ansteigende Strecke über die lange Wiese zu absolvieren.

 

Wie ging es weiter?! Und ein weiterer Bericht über das Herbstferientrainingstag der U12 findet Ihr hier...

 

Fotos JK

 

 

Unsere U14-OSCerInnen runden die Freiluftsaison 2019 gelungen ab

 

am 28.09.2019 in Frankfurt (Oder)

 

Mit 7 Athletinnen und Athleten ist unsere U14 beim diesjährigen Bahnabschluss des SC Frankfurt (Oder) erneut angetreten. Bei tollen Wettkampfbedingungen und einer beispielhaften Organisation fielen zahlreiche persönliche Bestleistungen. Diese tollen Leistungen machen Vorfreude auf eine erfolgreiche Wintersaison.

 

Hier gibt es noch mehr Infos!

 

Herzliche Glückwünsche und einen tollen Start in die Hallensaison! 

(Text: C.S., T.P.)

 

 

Großartiger Erfolg für die U12

Die Blauen Blitze werden 2. beim KILA-Cup 2019

 

 

Am 22.9.2019 fand bei herrlichem Spätsommerwetter der Zehlendorfer Kila-Cup statt.

 

11 Kinder der U12 waren beim letzten Wettkampf der Kinderleichtathletikserie für den OSC am Start.

 

Bei einem 1 oder 2. Platz bestand noch die Option auf einen 2. Platz in der Gesamtwertung. Alle waren hoch motiviert.

 

Und wie ging es weiter? Hier der Bericht...

 

 

 

 

 

 

 

Welchen Platz belegten die U8 und die U10 OSC Monster bei der Gesamtbewertung des 7. Berliner Kinderleichtathletik-Cup 2019?!

Hier erfahrt Ihr weiteres...

Der OSC setzt ein Zeichen auf der blauen Rundbahn

 

am 25.09.2019 in Berlin

 

OSCerInnen aus verschiedenen Abteilungen haben sich beim diesjährigen Fair-Play-Lauf der Deutschen Olympischen Gesellschaft im Olympiastadion engagiert. In Form eines 30-minütigen Dauerlaufs wurde sich an die Werte des Sports sowie ein solidarisches und faires Miteinander erinnert.

Eine tolle Aktion - auch nächstes Jahr wird der OSC wieder dabei sein!

(Text: T.P.; Foto: o.A.) 

Herausragende Leistungen bei den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften im 5km-Straßenlauf 

 

am 22.09.2019 in Berlin 

 

Im Rahmen des Intersport Olympia Laufs erliefen sich unsere OSCerInnen Kim Eylers (2006/WJ13) und Romy Reineke (2003/U18) in sensationellen Zeiten jeweils für ihre Altersklassen einen neuen Berliner Rekord!

 

Kim steigerte den bisherigen 5000m-WJ13-Rekord von Sabine Sperling (LG Süd) von 19:01min 30 Jahre später auf schnelle 18:55 min.

 

Romy verbesserte Manja Wolarz' (SC Dynamo Berlin) WU18-5000m-Rekord aus dem Jahr 1988 von 18:25 min auf fantastische 18:12 min

 

Mehr Informationen zu all unseren StarterInnen gibt es hier

 

Herzliche Glückwünsche zu diesen sensationellen Erfolgen! 

(Text: H.H., T.P.; Fotos: R.K.-R., H.H.)

KiLa Wettkampf LG Nord
31.08.2019
Auch der vorletzte Wettkampf der diesjährigen KiLa-Cup Serie bei der LG Nord im Stadion Finsterwalder Str., fand bei heißem und sonnigen Wetter und sehr guter Organisation statt.
Die U 8 und auch die U 10 Monster erschienen in gemeldeter Mannschaftsstärke und waren alle motiviert und gut drauf.
 
Hier der Bericht über den sportlichen Tag der "Monster" ...
 
Beide Monster-Mannschaften liegen in der Gesamtwertung noch so, dass wir bei Streichung des schlechtesten Ergebnisses (Platzierung) von 6 Wettkämpfen - fünf werden nur gezählt  - und eine hoffentlich guten letzten Wettkampf am 22.9.2019 bei Z 88 in Zehlendorf noch darauf hoffen können, auch in der diesjährigen Gesamtwertung wieder weit vorne zu landen.
In diesem Sinne!
Das Trainerteam 
(Text HL, Fotos HL, IP)

Bericht vom Sommer-Kids-Cup 2019

 

Großartiger 3. Platz für die Blauen Blitze

 

Am 31.08.2019 fand im Stadion Finsterwalder Straße in Reinickendorf der vorletzte Wettkampf der diesjährigen Kinderleichtathletikserie statt.

 

Das Team, was leider durch einige Absagen geschwächt mit nur 7 Kindern an den Start ging, konnte seine diesjährige Stärke und den positiven Teamgeist aber erneut beweisen.

 

Wie Emma, Hugo, Jakob, Janna, Mila, Satu und Victoria sich engagierten folgt hier...

Das Trainerteam ist sehr stolz auf diese großartige Mannschaftsleistung. Wir freuen uns auf das Finale am 22.9. beim Zehlendorfer Kindersportfest.

 

Macht weiter so!

 

(Text JK, Fotos TK)

 

 

 

Erster Platz für die Blauen Blitze beim Storchencup

 

 

25.08.2019, Berlin Wilmersdorf

 

 

Bei sehr warmen Temperaturen sind die Blauen Blitze am Sonntag, 25.8.2019, beim diesjährigen Storchencup an den Start gegangen. Im Team starteten Ada, Efe, Emma, Finley, Jakob, Janna, Liyana, Mila, Satu und Theresa. 

 

Nach dem 3. Platz beim Kladow-Cup, hatten sich die 10 vorgenommen, wieder auf dem Treppchen zu stehen.

 

Ging der Weg zum Treppchen?!  Hier die Auflösung...

 

Ein großartiger Erfolg für ein starkes Team, was zu einer tollen Mannschaft zusammengewachsen ist und sich nicht nur auf dem Sportplatz gut versteht.

 

Das Trainerteam gratuliert den Kindern ganz herzlich. Macht weiter so!

 

(Text JK, Fotos TK)

 

 

7. Storchencup beim BSV 1892 im

Stadion Wilmersdorf am 25.08.2019

 

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen wurde auch der diesjährige Storchencup ein voller Erfolg für die OSC-Monster.

Die U 8 Kinder konnten einen hervorragenden 5. Platz von 12 startenden Mannschaften erringen und haben in allen Disziplinen wieder mal gezeigt, dass Übung und Konzentration wichtig sind. Das Zielwerfen nach dem Laufen wird weiter geübt, ansonsten war alles gut!

 

Die U 10 wurden 6. von 15 Mannschaften und konnten in ihrem Biathlonstaffellauf den ersten Platz erringen. Die Plätze 1-5 hatten kaum weniger Punkte, danach klaffte eine große Lücke.

 

Herzlichen Glückwunsch auch für die U 12, die den ersten Platz in ihrer Wertung erreichten.

 

Das Trainerteam, weiter so!

 

(Text und Fotos HL)

 

Die U8 Monster                                                               Die U10 Monster

Bericht von der Berliner Meisterschaften U12

 

 

18.8.2019, Berlin Marzahn

 

 

Am 18.8.19 starteten 2 Jungen und 8 Mädchen der AK U12 bei den diesjährigen Berliner Meisterschaften im Stadion Allee der Kosmonauten in Marzahn.

Leider war das Wetter zu Beginn nicht so gut, sodass die ersten Wettkämpfe im Regen stattfinden mussten. Erst am frühen Nachmittag kam die Sonne raus.

Alle 10 Kinder gingen mit viel Spaß und Motivation an den Start und so konnten viele gute Platzierungen und persönliche Bestleistungen erkämpft werden.

 

Hier geht es zum ausführlichen Bericht...

 

Insgesamt war es mit 1 Goldmedaille, 2 Silbermedaillen und 3 Bronzemedaillen ein erfolgreicher Tag für die Kinder der U12.

 

Herzliche Gratulation vom Trainerteam für die großartigen Erfolge!

 

(J.K., Fotos T.K.)

 

Der OSC bei den Deutschen Meisterschaften im Olympiastadion

 

am 3./4.8. 2019 in Berlin

 

Unsere erfolgreiche Läuferin Carolin Mattern ging bei den diesjährigen Deutschen Leichtathletikmeisterschaften über die 5000m auf der blauen Bahn an den Start. In diesem raketenschnellen Rennen mit 26 Läuferinnen, welches durch die neue deutsche Rekordhalterin Konstanze Klosterhalten angeführt wurde, erreichte unsere OSCerin in ihrer Jahresbestzeit von 16:59,53 min das Ziel. 

 

Hier gibt es mehr Infos zu Carolins Lauf!

 

Herzlichen Glückwunsch! 

(Text: H.H., T.P.; Foto: H.H.)

 

Siegerehrung Kladow Cup U12, 3. Platz der Blauen Blitze
Siegerehrung Kladow Cup U12, 3. Platz der Blauen Blitze

Kladow Cup U12

 

am 11.08.2019 in Berlin

 

 

Am 11.8. fand im Rahmen des Kinderleichtathletik-Cups der 3. Wettkampf statt.

 

Ausgerichtet von den Sportfreunden Kladow, begann auf der Sportanlage Gatow für die U12er um 15 Uhr der Wettkampf mit den Disziplinen Additionsweitsprung, Hindernispendelstaffel, Schlagwurf, 50m Sprint und 6x800m-Staffel.

 

Wir starteten mit Liyana, Ada, Janna, Mila, Theresa, Emma, Satu, Victoria, Hugo, Jakob und Efe.

 

Wie ging der Wettkampf weiter?! Hier geht es zum Bericht...

 

(J.K., Fotos T.K.)

Bericht über den Kladow Cup U8/U10 am 11.08.2019 hier:

Erfolgreiche Romy Reineke bei den 

Deutschen Meisterschaften der U18 

 

vom 26.07. - 28.07.2019 in Ulm

 

Nach hochkarätigen Halbfinals und trotz widrigen Wetterbedingungen mit 40°C und Starkregen setzte sich unsere OSCerin Romy nach 90 Minuten Wettkampfverschiebung über die zwei Rundbahnen durch. 

Im Finallauf der 800m trat sie gegen die 10 schnellsten deutschen Läuferinnen ihrer Altersklasse an und verpasste mit einem tollen 4. Rang in schnellen 2:15,09 min das Treppchen nur haarscharf. 

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

 

(Text: H.H., T.P.; Foto: H.H., R.K.-R., A.R.; Video: Leichtathletik TV)

 

-> Dort geht es zu einem Video des Laufs: http://video.webraise.de/romy_finale.mp4

-> Hier gibt es mehr Infos zum Nachlesen!

 

 

OSC vertritt Berlin bei der U16-Mehrkampf-DM 

 

am 20. und 21. Juli 2019 in Mainz 

 

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaft der U16 im Otto-Schott-Sportzentrum ging für Berlin nur ein Athlet an den Start und versuchte den Teilnehmern aus den Mehrkampfhochburgen Süddeutschlands zu trotzen.
Nach drei Disziplinen noch auf Platz 23 liegend, kam Valentin Strauch vom OSC immer 
besser in den Wettkampf. Zum Schluss verfehlte er, mit dem undankbaren neunten Platz, 
nur knapp die TOP 8 Platzierung.
Herzlichen Glückwunsch!
(Text: C.S., T.P.)

Glänzende Erfolge bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren

 

vom 12. - 14. Juli 2019 in Leinefelde-Worbis 

 

Drei OSCerInnen mischten sich unter insgesamt 1000 LeichtathletInnen der Altersklassen W/M35 und älter und bestachen mit grandiosen Erfolgen. 

Antonia Maecker (W50) erlief sich über die 3000m (9:28,65min) sowie die 1500m (5:18,62min) zwei Silbermedaillen

Solomon Böhme (M45) gewann Gold über die 1500m (4:26,44min) und Silber über die 5000m (15:57,11min).  

Carolin Mattern (W35) konnte ihren ersten Start bei einer Senioren-DM mit einer fantastischen Goldmedaille für die 5000m (17:27,65) krönen. 

-> Mehr Informationen gibt es hier!

 

Herzlichste Glückwünsche! 

(Text: H.H., T.P.; Fotos: H.H.)

Carolin Mattern erläuft sich die

DM-Norm

 

am 28.06.2019 in Borgholzhausen 

 

Die Anreise zum Bahn-Meeting in NRW hat sich für unsere OSCerin Carolin mehr als gelohnt. Mit einem starken 5000m-Lauf in 17:00,04min knackte sie die Qualifikationszeit für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im Berliner Olympiastadion (03./04.08.)! 

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem fantastischen Erfolg und viel Spaß auf der blauen Bahn!

Mehr Infos gibt es mit einem Klick auf das Bild!

 

(Text: H.H., T.P.; Foto: T.G.)

Spitzenklasse beim "21. Internationalen LA Meeting Anhalt 2019"

 

am 14. Juni 2019 in Dessau

 

Unter den Augen des Bundestrainers Alexander Fromm nutzen dreißig 800m-Läuferinnen die gute Atmosphäre bei sommerlichen Temperaturen, um ihre Leistungen unter Beweis zu stellen. Unsere OSCerin Romy Reineke (Jahrgang 2003) unterstrich ihre diesjährigen Leistungsverbesserungen mit einem hervorragenden Ergebnis. Mit 2:12,93 min und dem zweiten Platz auf dem Siegertreppchen musste Romy nur der bereits sehr erfahrenen schnellen Blanka Dörfel (Jahrgang 2002) vom LC Cottbus auf den letzten 50m den Vortritt lassen. Jetzt gilt es, in den kommenden Wochen letzte Verbesserungen zu trainieren, um sich beim Jahreshöhepunkt (26./27. Juli / DM U18 in Ulm) optimal zu präsentieren. Hierzu wünschen wir Romy weiterhin viel Freude und Erfolg!

Mehr Infos und Fotos gibt es hier -> 

(Text: H.H., T.P.; Fotos: R.K.-R. u. H.H.)

Traumhafte Wettkampfbedingungen und tolle Leistungen beim 

Steglitzer Volkslauf

 

am 29.05.2019 in Berlin

 

Mit insgesamt 5 Starterinnen ging der OSC bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen im Stadion Lichterfelde, entlang des Teltow Kanals und durch den Bäkepark an den Start. 

Die Kinderlaufstrecke wurde von allen Teilnehmerinnen erfolgreich bezwungen und es gab tolle Resultate!

Alle Ergebnisse und noch mehr Fotos gibt es hier ->

 

Herzliche Glückwünsche! 

(Text: J.K., T.P.; Fotos: T.K.)

 

Für den OSC auf der Rundbahn: Schnelle Mittelstrecken-Läuferinnen und Läufer bei den Jugendmeisterschaften 

 

am 25./26. und 29. Mai in Berlin

 

Mit gerade einmal 15 Jahren stellte sich Romy Reineke mit den älteren Mädchen der Altersklasse U20 dem Starter, um ihre Grundschnelligkeit auf der 400m-Runde zu beweisen. Mit hervorragenden 59,18 sec erreichte sie den 5. Rang. Unsere Jungen Julien Habermann und Matteo Reineke (beide Jahrgang 2005) kämpften im 800m-Lauf hervorragend und belegten nach 2:19,55 min bzw. 2:20,18 min die Ränge 3 und 4. Außerdem glänzte Matteo über 300m in 43,82 sec. Ida Arnim (2004) steigerte sich über 300m auf 46,16 sec.

Bereits nach nur 3 Tagen stellten sich Romy und Ida erneut dem Meisterschafts-Wettkampf der Altersklasse U18 im 3.000m-Lauf. Hier überragte Romy mit einem äußerst beherzten Rennen und Start-Ziel-Sieg in 10:14,34 min, Ida landete nach längerer Trainingspause mit 11:32,46 min auf dem 7. Platz

Unsere OSCerInnen konnten ihre positive Leistungs-Entwicklung erneut unter Beweis stellen!

 

Herzliche Glückwünsche!

Mehr Infos und weitere Fotos gibt es hier ->

(Text: H.H., T.P.; Fotos: K.-R./H.H).

 

Viele erfolgreiche OSCerInnen bei den Berlin-Brandenburgischen-Einzelmeisterschaften

 

am 18.05. und 19.05.2019 in Brandenburg an der Havel

 

Für den OSC gingen zahlreiche Athletinnen und Athleten aus den verschiedensten Trainingsgruppen der U18 an den Start und legten grandiose Leistungen ab. 

Die Läuferinnen Romy Reineke und Ida Arnim gingen unter der Leitung ihres Trainers Hartmut Heyn gleich in mehreren Strecken (200m, 800m, 1500m) an den Start. Besonders herausgeragt hat Romy mit ihrem 800m-Start-Ziel-Sieg in 2:15:20min, dem 1500m-Sieg in 4:52:27min sowie den beiden damit verbundenen Normen für die Deutschen Jugendmeisterschaften. Hier gibt es alle weiteren Informationen zu den Ergebnissen unserer Laufgruppe. 

Der Mehrkämpfer Fred Isaac Fleurisson lief an diesem Wettkampfwochenende ebenfalls zu Höchstleistungen auf. Mit zwei neuen Bestleistungen im Hochsprung mit fantastischen 2,04m und im Weitsprung mit 7,09m bewies unser U18-Athlet Willensstärke und großes Talent! 

Unser Sprinter James Adebola präsentierte sich bereits im Vorlauf bärenstark und siegte im Finale über die 100m schließlich in sagenhaften 10,92sec 

 

(Text: H.H., T.P.; Fotos: R.K.-R., H.H.)

 



OSC Veranstaltungen

 

 Ausschreibungen

ASF und Werfertage

 

 


Aktuelle Bestenliste 2019

 

Stand Oktober 2019

Aktuelle Trainingsgruppen

und Trainingszeiten hier:

Einstieg jederzeit,

mit einem vierwöchigen kostenlosen Schnuppertraining.

Telefonische Anmeldung oder Mails sind nicht nötig.

Diese Info gilt für alle Altersklassen.

 

Hinweis auch auf Freizeit-

sport, wie z.B.

Frauengymnastik

 

Geschichte der

Leichtathletikabteilung

 

Wer sich schon immer gefragt hat, wie lange gibt es eigentlich die OSC-Leichtathletikabteilung, findet hier , faktenreich beschrieben von Jürgen Demmel, die passende Antwort!

 

Ewige Bestenliste 
aktualisiert!!


Link zum Lang- und Laufladen

Augsburger Str. 27

10789 Berlin

 

Tel 030 21 91 22 14

Fax 030 21 91 22 11

 

Achtung: Öffnet wieder am

11.11.2019!

www.lang-und-lauf.de