Für Smartphone-Nutzer: Bitte die Standardansicht wählen!

Wir packen das!                                               Foto Tom Klein
Wir packen das! Foto Tom Klein
Ida Berliner Meisterin W14
Ida Berliner Meisterin W14

Erfolgreiche 800m-Läuferinnen!

 

Ida und Romy Berliner Meisterinnen!

 

(H.H.)

 

 

Im Sportforum suchten die besten Jugendlichen U16 ihre Berliner Meister der aktuellen Hallen-Saison. Aus unserer „Trainings-Gruppe LAUF“ stellten sich am 20. Januar drei dem Starter zum 800m-Lauf.

 

Den Anfang machte Ida, W14, mit einem energischen Einsatz, was mit einer großartigen Leistungssteigerung auf 2:28,1 min und dem Titel Berliner Meisterin belohnt wurde. Romy, W15, trat als Titelverteidigerin an. Sie versteckte sich während der ersten beiden Runden bei ruhigem Beginn im Feld. Dann beschleunigte Romy das Tempo enorm. Sie lief die letzten 400m in 69,7 Sek und distanzierte das Feld deutlich um 4 Sek. Romys Siegerzeit betrug 2:25,14 min.

 

Unser Jüngster, Matteo (2005), stellte sich mutig dem Wettstreit mit den wesentlich Größeren in der Klasse M14. Mit 2:35,14 min zeigte auch er seine Leistungsverbesserung. Hier soll auch der sehr starke 800m-Lauf von Lucia, W15, am 07. Januar (Schlegel-Sportfest) gewürdigt werden: Mit 2:35,14 min lief sie eine deutlich verbesserte 800m-Zeit.

 

Fazit der ersten 4 Wintermonate und eines aufregenden Meisterschafts-Nachmittags:  Obwohl nur drei Trainingseinheiten in der Halle absolviert wurden, stellten unsere jugendlichen Mittelstreckler unter Beweis, dass sie auf dem richtigen Weg in die Saison 2018 sind. Mit lobenswertem Trainingseinsatz holen sie sich bei Wind, Kälte und Regen die Grundlagen für die Erfolge.

 

Herzlichen Glückwunsch den Jugendlichen!

 

Super Start für die Großen OSC Monster im Neuen Jahr!

 

Beim diesjährigen Pfannkuchenlauf des KSV 90 Pankow am 06.01.2018 konnten alle fünf gestarteten Kinder voll überzeugen.

Trotz des großen Teilnehmerfeldes und der sehr groben Einteilung der Altersklassen wurden Sören Erster von 25 gestarteten männlichen Kindern; die Mädchen Liyana, Mila, Viktoria und Janna Erste bis Fünfte.

Dabei waren nur zwei Frauen (!!) schneller als Liyanana, die 10:08 Minuten für 2,3 km Laufstrecke benötigte.

Da waren wir alle gerne bereit, die anderthalb Stunden bis zur Siegeerehrung zu warten!

 

Herzlichen Glückwunsch, das war ein guter Start ins Neue Jahr!

(H.L.)

Berliner Crossmeisterschaften in Ludwigsfelde
Die Berliner Crossmeisterschaften fanden in diesem Jahr im Berlin nahen Ludwigsfelde statt. Die Organisation war sehr präzise und gut; die Laufstrecke doch recht anspruchsvoll und schwierig.
Die drei gemeldeten Jungs starteten zuerst und konnten sich im vorderen Feld platzieren. Alle waren aber leider gesundheitlich nicht ganz auf der Höhe, so dass die angestrebte Titelverteidigung nicht erreicht werden konnte. 
 
Die vier Mädchen waren hingegen topfit und konnten zwei Meistertitel erringen. Mila Klein wurde Erste bei den W 8, obwohl sie eigentlich ja noch W 7 ist - herzlichen Glückwunsch!!.
Auch die Mannschaft konnte den ersten Platz machen, da alle drei anderen Mädchen im vorderen Feld landeten - Liyana wurde Zweite und Ada Vierte bei den W 9, Janna kam kurz danach ins Ziel. 
 
Ein dickes Lob an alle Kinder und Eltern, gut gemacht und den Verein OSC Berlin super vertreten.
Das Trainerteam
(H.L.)
Ida strahlende Siegerin W13
Ida strahlende Siegerin W13

Starke OSC-Jugend bei den Berliner Crosslauf-Meisterschaften

 

1 x Gold, 4 x Silber, 2 x Rang 4

 

 

 

Nachdem unsere Jüngsten bereits in Ludwigsfelde die anspruchsvolle Laufstrecke und das Sieger-Podest mit Erfolg erstürmt hatten, gingen unsere Jugendlichen der Jahrgänge 2005-2002 über 2.400m bzw. 3.500m mit großen Erwartungen an den Start. Insbesondere die Läuferinnen und Läufer, die sich seit Monaten intensiv dem Lauftraining zugewandt haben, konnten ihre Leistungsstärke mit vordersten Rängen nachweisen. Als Jüngster erreichte Matteo (2005 / 2.400m / 9:45min) den 2. Rang. Max (2004 / 2.400m /9:34min) verfehlte mit dem 4.Rang das Podest nur sehr knapp. Bei den Mädchen siegte Ida (2004 / 2.400m /9:51min) sehr souverän und durfte sich über die Goldmedaille freuen. Gemeinsam mit Helena (2004 / 11:31min) und Sophia (2004 / 11:33min) kam noch eine Silbermedaille für die Mannschaft hinzu. Romy (2003 / 3.500m/ 15:23min) und Lucia (2003 / 15:46min) mischten ebenfalls im vordersten Feld mit und konnten die Ränge 2 und 4 erreichen. Eine zusätzliche Silbermedaille für den Mannschaftserfolg mit Emily (2002 / 19:01min) rundete den glänzenden Erfolg unserer fleißigen Jugendlichen Glanz ab. Hierzu herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle!

 

(H.H.)

 

Bilder und Text


 

OSCer erfreut nach den Anstrengungen
OSCer erfreut nach den Anstrengungen

Traditionell erfolgreiche Senioren bei den Berliner Crosslauf-Meisterschaften:

 

4 x Gold, 3 x Silber, 2 x Bronze

 

 

 

Nachdem die Kinder und Jugendlichen bereits die anspruchsvolle Cross-Strecke in Ludwigsfelde ordentlich durchgepflügt hatten, gingen die “Großen“ an den Start. Unsere 5 Seniorinnen durften ca. 4.600m laufen und konnten sich hervorragend platzieren. Antonia (W45 /20:42 min) und Edeltraud (W55 / 22:19 min) siegten überlegen in ihren Altersklassen. Kristina (W35 / 22:30 min) belegte Rang 3. Nach längerer Wettkampf-Pause konnten auch Johanna (W35 / 23:49min) und Ines (W40 / 23:41 min) unter Beweis stellen, dass die wenigen Trainings-Wochen sich bereits positiv bemerkbar machten. Unsere Männer durften sich ca. 6.800m lang auf das Ziel freuen. Hier wurden sie nach sehr guten Leistungen mit Medaillen und Urkunden geehrt. Als Sieger seiner Altersklasse überzeugte Francesco (M30 / 27:53 min). Noch schneller war als 2. seiner AK Anselm (M35 / 27:14 min). Gemeinsam mit Craniv belegten sie in der Mannschaftswertung den 1.Rang. Volker (M40 / 28:13 min) belohnte sich mit dem 2. Rang. Eine weitere Silbermedaille ging an unsere Mannschaft M50/55 (René, Stephan, Christian). Nach längerer Pause konnte auch Frank (M60 / 33:53 min) mit dem 3. Rang seine läuferischen Qualitäten wieder unter Beweis stellen. Auch unser Neuzugang Stefan (M50 / 32:27 min) bewies auf der schwierigen Strecke seine aktuellen Fähigkeiten. Als einziger OSCer in der Hauptklasse stellte sich unser Mittelstreckler Jasper mutig dem Starterfeld im Lauf über 4.600m.

 

All unseren Startern herzliche Anerkennung!

 

(H.H.)

 

 

 


 

Die OSCer vor dem Start
Die OSCer vor dem Start



OSC Veranstaltungen

 

 Ausschreibungen

ASF und Werfertage

 

Aktuelle Trainingsgruppen

und Trainingszeiten hier:

Einstieg jederzeit,

mit einem vierwöchigen kostenlosen Schnuppertraining.

Telefonische Anmeldung oder Mails sind nicht nötig.

Diese Info gilt für alle Altersklassen.

 

Hinweis auch auf Freizeit-

sport, wie z.B.

Frauengymnastik

 

Geschichte der

Leichtathletikabteilung

 

Wer sich schon immer gefragt hat, wie lange gibt es eigentlich die OSC-Leichtathletikabteilung, findet hier , faktenreich beschrieben von Jürgen Demmel, die passende Antwort!

 

Ewige Bestenliste 
aktualisiert!!


OSC Hauptverein

Link zum Lang- und Laufladen