Beitragsordnung

Beitragsordnung ab 01.07.2016 Eintrittsf
Adobe Acrobat Dokument 315.8 KB

 

 

Beitragsordnung der Leichtathletikabteilung im Olympischen Sport-Club Berlin e.V.

 

Beschlossen in der Abteilungsversammlung am 09.02.16; gültig ab 01.07.2016

 

 

 

§1 Alle Mitglieder werden entsprechend ihres Alters und ihrer gewählten sportlichen Betätigung in

 

Beitragsklassen erfasst. Die Beiträge sind kalenderhalbjährlich im Voraus zu zahlen. Der Monatsbeitrag beträgt 1/6 des Halbjahresbeitrages. Die Einziehung erfolgt nach Möglichkeit in der dritten Woche jeden Halbjahres.

 

§ 2 Der Aufnahmebeitrag beträgt einen Monatsbeitrag. Er entfällt für Mitglieder anderer Abteilungen des Vereins, die der Abteilung beitreten.

 

§ 3 Bei Eintritt in die Abteilung ist die Zustimmung zum Lastschrifteinzug der Beiträge zu erteilen. Wird die Zustimmung nicht erteilt oder bleibt der Lastschrifteinzug erfolglos (z.B. keine Deckung, Widerruf), ist ein zusätzlicher Betrag von EURO 5,00 pro Halbjahr zu zahlen.

 

§ 4 Beitragsermäßigungen (vgl. Anmerkungen zu den Beitragsklassen) werden gegen Vorlage einer

 

entsprechenden Bescheinigung zum jeweiligen 1. eines Halbjahres gewährt. Rückwirkende

 

Beitragsermäßigungen sind nicht möglich.

 

§ 5 Über Ausnahmen entscheidet der Vorstand. Die Entscheidung ist in das nächste Vorstandsprotokoll aufzunehmen.

 

§ 6 Diese Beitragsordnung gilt für die ab dem 01.07.2016 zu zahlenden Beiträge

 

 

 

Beitragsklassen

 

Beitrags-

klasse

Mitgliedsbezeichnung

Jahresbei-

trag

Halbjahres-

einzug

Monatsbei-

trag

 

10

Erwachsene

186,00  

93,00     

15,50  

 

20

0-11-Jährige

144,00  

72,00    

12,00  

 

90

12 – 19-Jährige (6)

156,00  

   78,00    

13,00  

 

30

Geschwister, soweit sie die Bedingungen der Klassen 20, 40 oder 90 erfüllen

216,00 

108,00    

18,00  

 

40

Studenten, Auszubildende und Praktikanten bis max. 27. Lebensjahr mit Nachweis (5)

144,00  

72,00   

12,00  

 

50

Ehepaare und Familien (1)

300,00  

150,00  

25,00 

 

60

Erwachsene in Freizeitgruppen

120,00  

60,00   

10,00  

 

70

Ehepaare und Familien in Freizeitgruppen (1)

216,00  

108,00   

18,00

 

80

Erwachsene in der Gymnastikgruppe Frauen

144,00

72,00  

12,00

 

110

Sondervereinbarungsstatus (temporär)

s. Anmerkungen unter (2)

 

400

Ehrenmitglieder

0,00

0,00

0,00

 

500

DM, EM, WM, Olympiasieger in Einzeldisziplinen der LA (3)

0,00

0,00

0,00

 

600

Ruhende Mitgliedschaft (temporär) (4)

0,00

0,00

0,00

           

 

 

 

(1) Als Familie gilt: Mindestens ein Elternteil und zwei oder mehr in der Familie lebende Kinder

 

(2) Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger und deren Ehepartner, sowie deren in Ausbildung befindliche Kinder. Soweit

 

die Kinder die Bedingungen der Beitragsklassen 20,40 oder 90 erfüllen, zahlen sie jeweils 50 % des Beitrages der

 

jeweiligen Klasse. Ermäßigte Beiträge können erst nach Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung in Anspruch genommen werden. Diese muss unaufgefordert und rechtzeitig vor jedem Halbjahresbeginn vorgelegt werden. Ein Fehlen des Nachweises verpflichtet, den vollen Beitrag in der jeweiligen Klasse zu zahlen.

 

(3) Die Beitragsfreiheit beginnt mit dem auf die Leistung folgenden Kalenderhalbjahr. Behinderten-, Senioren/innen-, Schüler-, Jugend und Juniorentitel werden in dieser Klasse nicht gewertet

 

(4) Beitragsklasse wird jeweils für max. drei Jahre gewährt für vorübergehend außerhalb Berlins arbeitende oder in Ausbildung befindliche Mitglieder. Eine Verlängerung ist auf Antrag möglich. Bei ruhender Mitgliedschaft können keine Leistungen des Clubs in Anspruch genommen werden. Die Jahre der ruhenden Mitgliedschaft werden nicht auf die Jahre der Clubmitgliedschaft angerechnet, die bei Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft ermittelt werden.

 

(5) Der Nachweis über Schulbesuch, Studium oder Ausbildung ist zum Beginn der Einstufung in die Klasse 40 zu

 

erbringen. Ermäßigte Beiträge können erst nach Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung in Anspruch genommen werden. Diese muss unaufgefordert und rechtzeitig vor jedem Halbjahresbeginn vorgelegt werden. Ein Fehlen des Nachweises führt zur Verpflichtung, den vollen Beitrag in der dann zutreffenden Altersklasse zu zahlen.

 

(6) Die Einstufung des Alters orientiert sich an den Wettkampfklassen des DLV, d.h. in diese Altersklasse fällt, wer

 

im Kalenderjahr das betreffende Alter erreicht.

 

 

 

OSC Veranstaltungen

 

 Ausschreibungen

ASF und Werfertage

 

In der Geschäftsstelle befindet sich eine OSC Trainingsjacke Größe 152! Eine junge Sportlerin hatte am Montag, den 25.06.2018 danach gefragt. Melde Dich bitte nochmal!

Aktuelle Trainingsgruppen

und Trainingszeiten hier:

Einstieg jederzeit,

mit einem vierwöchigen kostenlosen Schnuppertraining.

Telefonische Anmeldung oder Mails sind nicht nötig.

Diese Info gilt für alle Altersklassen.

 

Hinweis auch auf Freizeit-

sport, wie z.B.

Frauengymnastik

 

Geschichte der

Leichtathletikabteilung

 

Wer sich schon immer gefragt hat, wie lange gibt es eigentlich die OSC-Leichtathletikabteilung, findet hier , faktenreich beschrieben von Jürgen Demmel, die passende Antwort!

 

Ewige Bestenliste 
aktualisiert!!


Link zum Lang- und Laufladen